Drucken

Naturparkzentrum Karower Meiler

Veröffentlicht in Ausflugstipps

Naturparkzentrum Karower MeilerEin schöner Ort um auf einem Ausflug einen Vormittag zu verbringen oder auf einer Radtour Rast zu machen. Das Naturparkzentrum Karower Meiler wartet mit allerhand Wissenswertem und Interessantem zur einheimischen Tier- und Pflanzenwelt auf und ist ein kleines naturkundliches Museum in Mecklenburg.

 

In der Ausstellung wird gezeigt, wie sich die Landschaft im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide gebildet und verändert hat.

 

Erklärt wird die Entstehung der Landschaft an der Mecklenburgischen Seenplatte während der letzten Eiszeit und die Veränderung der Landschaft durch die Urbarmachung der Menschen. Hört sich jetzt auf den ersten Blick nicht so furchtbar sensationell an, ist aber gut gemacht. Interessant sind die Geschichte der Landschaft, das Zurückdrängen der Moore, die Geschichte das Waldbaus, des Fischfangs und der Teeröfen.

 

Weiterer Schwerpunkt des Museums ist die Tierwelt im Naturpark Schwinzer Heide: Man kann einige Exponate verschiedener ausgestellter Waldbewohner und Vögel studieren.

 

Naturparkzentrum AusstellungFür Kinder gibt es einige kleinere Attraktionen zum Ausprobieren und Anfassen, beispielsweise eine Riesenmurmelbahn, ein Seenpuzzle oder kleinere Höhlen, in die sich die Kinder im Gegensatz zu ihren Eltern zurückziehen können. Bei gutem Wetter können die Kleinen noch ausprobieren, wie weit sie im Vergleich mit verschieden Tieren springen können.

 

Die Eintrittspreise betragen pro Erwachsenem zwei Euro. Kinder von sieben bis sechzehn Jahren zahlen einen Euro. Kinder unter sieben Jahren haben freien Eintritt. Geöffnet ist das Naturparkzentrum von Mai bis September von 10 bis 17 Uhr. Im April und Oktober schließt man eine Stunde früher. Im November, Februar und März ist nur werktags geöffnet. Gastronomie gibt es nicht dafür aber einen Kaffeeautomaten. Außerdem kann man Fahrräder leihen.

 

Anfahrt von Krakow am See: Südlich über die B 103. Dann nach Karow auf die B 192 Richtung Alt-Schwerin.

 


Diese Artikel interessieren Leser, die sich für Naturparkzentrum Karower Meiler interessiert haben:

 

 


Kommentare (1)
1Dienstag, 04. September 2012 11:32
kerzmann


ziemlich klein das "Naturparkzentrum"