Blick auf den Kalender

Veröffentlicht in Reiseblog

Vermieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen sollten, bevor Sie die Saisonpreise festlegen und die ersten Buchungen annehmen, ein Blick auf die Lage der Feiertage und der Ferientermine werfen. Im Jahr 2011 gibt es da einige Besonderheiten.

 

Das Besondere am Reisejahr 2011 ist das Ostern erst extrem spät (Ostersonntag ist der 24.04.2011.) liegt. Skiurlaub ist deshalb in den Osterferien kaum noch möglich, was zu einer verstärkten Nachfrage nach alternativen Reisedestinationen führen sollte. Profitieren könnte hiervon auch die mecklenburgische Seenplatte.

 

Mit dem Osterfest verschieben sich alle anderen christlichen Feiertage nach hinten. Da der erste Mai auf einen Sonntag fällt, haben wir nächstes Jahr keinen einzigen Feiertag im Mai, was zu einer deutlich geringeren Auslastung im Mai führen könnte. Der Juni, sonst ja auch ein guter Monat, ist durch die vielen Feiertage dieses Jahr absolute Topreisezeit. Hinzukommt, dass einige Bundesländer Pfingstferien haben.

 

Bei den Sommerferien sollte den Termin von Nordrhein-Westfalen im Auge behalten (25.07-06.09.2011). Aus NRW kommen traditionell im Sommer viele Urlauber, womit sich die Hauptsaison verlängern dürfte.

 

Hauptmenu: Krakower See